Herzlich Wilkommen

Hervorgehoben

bei der JUNGEN UNION Castrop-Rauxel!

Die Junge Union ist die eigenständige Jugendorganisation der CDU.

Als Stadtverband wirken wir vor allem in unsere Stadt hinein und vertreten dort die Interessen der jungen Generation. Auf unseren zahlreichen Informationsabenden, Diskussionsrunden, Versammlungen sowie vielen weiteren Veranstaltungen finden wir uns zusammen und arbeiten aktiv an der Entwicklung unserer Gesellschaft mit.

Die CDU macht sich als Volkspartei durch ihre Vereinigungen aus. Mit der Jungen Union haben wir als solche den Anspruch an uns, mit der inhaltliche Motor der Union zu sein.

Auf der Homepage stellt der Verband sich, seine Arbeit und Ansprechpartner vor.

Viel Spaß auf unseren Seiten!

Stadtverbandsvorsitzender
Robin Mainz

Junge Union im Dialog mit den Bürgern

Der Stadtverband der Jungen Union arbeitet zurzeit an einem eigenen stadtbezogenen Programm. Nicht nur aus diesem Grund führt die Junge Union in den nächsten Wochen eine stadtweite Umfrageaktion durch.

„Wir möchten von den politischen Themen und Problemen vor Ort erfahren, die die Bürger aus Castrop-Rauxel bewegen.“, betont die stellvertretende Vorsitzende der Jungen Union, Yasemin Dittrich, die federführend Planung und Organisation des Projekts übernommen hat.

„Es ist uns wichtig, mit den Bürgern im Dialog zu stehen und Ideen, Kritik und Anregungen aus allen Ortsteilen zu erhalten, um so nach einer umfassenden Auswertung die Probleme in Castrop-Rauxel anzugehen. Insbesondere in den Ortsteilen mit hohen AfD- Wahlergebnissen sehen wir Handlungsbedarf und möchten erhöhte Präsenz zeigen.“, so Yasemin Dittrich.

Flankierend zu den Infoständen werden konkrete Umfragebögen erstellt. Die Ergebnisse sollen nach einer umfassenden Auswertung in das kommunalpolitische Programm der Jungen Union fließen und an die CDU sowie die Ratsgremien mit entsprechenden Anträgen weitergeleitet werden.

Besuch im Landtag

Wir haben am 07.04.17 den Landtag in Düsseldorf besorgt. Wir konnten an einer Plenarsitzung zum Thema Umweltschutz teilnehmen. Außerdem hatten wir die Gelegenheit an einer Diskussionsrunde mit Lothar Hegemann MdL an seinem letzten Tag im Landtag teilzunehmen. Er verabschiedet sich nach 36 Jahren im Landtag aus Düsseldorf und wir bedanken uns bei ihm für seine Unterstützung der JU-Castrop-Rauxel.

Junge Union kritisiert OGS-Situation

Der Stadtverband der Jungen Union kritisiert, dass sich Eltern über eine Teilnahme ihrer Kinder am sogenannten offenen Ganztag verbindlich entscheiden müssen. Für Schüler des offenen Ganztags besteht an allen fünf Tagen der Woche Anwesenheitspflicht in der Nachmittagsbetreuung. Ausnahmen seien nur in Einzelfällen, wie zum Beispiel für Trainingszeiten in Sportvereinen möglich.

Weiterlesen